Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.013 mal aufgerufen
 Tierrätsel
Monika Offline



Beiträge: 148

10.04.2010 00:06
Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Fans,

es ist schon wieder mal so weit,
seid Ihr zum Raten denn bereit?
Unser Tier hat sich auch an Ostern einen Namen gemacht
und Gro0 und Klein sowie dem Hasen Freude gebracht!

Wer also bin ich?

Weil am Abend ich früh schlafen geh,
morgens ich schon bald auf der Leiter steh.
Vor Sonnenaufgang werd ich von meinem Mann geweckt,
was mich manchmal wirklich sehr erschreckt.

Ich geh hinaus, um frische Luft zu schnappen,
vielleicht finde ich ja einen essbaren Happen.
Noch habe ich keinen festen Plan,
ich fange schon mal zu scharren an.

Bei mir ist nun schon Essenszeit,
drum kommt der Wurm hier nicht mehr weit.
Dort an der grauen Häuserecke
ich auch ein Häufchen Körner entdecke.

Ich tappe also zügig los.
Wo bleiben meine Kleinen bloß?
Wahr geworden ist mein Traum:
Ich bekam fünf Kinder mit goldenem Flaum.

Sie waren von Anfang an schon fit.
und tippelten immer mit mir mit.
Nur einmal schau ich nach ihnen zurück,
da sind sie ja, ich habe Glück.

Ich hör sie schon von weitem schrei’n.
Meine Gefährtinnen rennen hinterdrein.
Alle nun hastig die Körner aufpicken,
das geht nicht ohne Puffen und Zwicken.

Meine Freundin Henriette
läuft mit mir nun um die Wette.
Nach dem vielen Picken und Laufen
muss ich jetzt frisches Wasser saufen.

Auf dem Misthaufen seh ich auch meinen Mann.
Der plustert sich auf, soviel er nur kann.
Er ist ja wirklich schön anzusehen,
drum kann ich sein stolzes Gehabe verstehen.

Mein Mann, dieser Macho, legt kein Ei,
doch betreibt er ungehemmt Vielweiberei.
Er führt fürwahr ein scharfes Regiment,
jede seines Harems er ziemlich gut kennt.

Es gibt im Stall oft ein großes Gedränge,
denn wir Damen haben verschiedene Ränge.
Auch liegt es ganz in seinem Ermessen,
wer bekommt als erstes sein Essen.

Ist die Morgenmahlzeit dann vorbei,
legen viele von uns ein weißes Ei.
Der Bäuerin hab ich schon oft ein Ei geschenkt,
weil sie beim Füttern auch an mich denkt.

Es ist für mich von großem Nutzen,
täglich mein Gefieder zu putzen.
Unter einen hohen Fliederbusch
ich mich dann gerne niederkusch.

Um jedoch meine Federn ausreichend zu pflegen,
muss ich mich noch in den Sand täglich legen.
Bei hoher Temperatur, sehr großer Hitze
ich gern unter einem Baum im Schatten sitze.

Bis zum späten Nachmittag
ich noch viel zu futtern vermag.
Bricht der Abend dann herein
find ich mich im Stall wieder ein.

Jetzt schlüpfen die Kleinen unter mein Gefieder
und legen sich auch zum Schlafen nieder.
Wir hätten wirklich Ruhe und Frieden,
würden wir von Marder und Fuchs
gemieden.

In meinem Leben hab ich nicht viel zu sagen,
muss mein Schicksal klaglos tragen.
Meistens heißt es, sich zu ducken
und nur ja nicht aufzumucken.

Monika H.G.

Herbstbube2 Offline




Beiträge: 1.030

10.04.2010 10:55
#2 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

deine Gedichte sind doch immer wieder amüsant und köstlich zugleich.
Gerade habe ich des (hoffentlich) richtigen Rätsels Lösung in Gedichtform entdeckt.
In diesem kommt übrigens ein weiteres Tier vor, welches ich zu Ostern verspeist habe.

Das Huhn und der Karpfen

Auf einer Meierei
da war einmal ein braves Huhn,
das legte, wie die Hühner tun,
an jedem Tag ein Ei
und kakelte,
mirakelte,
spektakelte,
als ob's ein Wunder sei.
Es war ein Teich dabei,
darin ein braver Karpfen saß
und stillvergnügt sein Futter fraß,
der hörte das Geschrei:
Wie's kakelte,
mirakelte,
spektakelte,
als ob's ein Wunder sei.
Da sprach der Karpfen: "Ei!
Alljährlich leg' ich ´ne Million
und rühm' mich dess' mit keinem Ton;
Wenn ich um jedes Ei
so kakelte,
mirakelte,
spektakelte -
was gäb's für ein Geschrei.


(Heinrich Seidel 1842-1906)

Freundliche Grüße von



(Herbstbube)

Heidi ( Gast )
Beiträge:

10.04.2010 12:08
#3 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

auch ich finde eure Tierrätzel immer wieder schön.
Es sind wunderbare Geschichten dazu.

Auch ich sage, es ist das Huhn und schließe mich dem Roland an.
Er hat es ja wie immer schnell gelöst.

Wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße an Brigitte.

Liebe Grüße

Heidi

Angefügte Bilder:
Hühner und Jungen.jpg  
Monika Offline



Beiträge: 148

10.04.2010 16:33
#4 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Heidi, lieber Roland,

Lasst Euren Geist nun ein wenig ruh'n,
Ihr habt es erraten: Es ist das Huhn!

Lieber Roland,

ich finde Dein Gedicht wirklich prima,
Du sorgst für ein gutes, kommunikatives Klima!
Dein Karpfen wollte die Henne in die Schranken weisen.
Aber fest steht: Seine Eier kann man nicht verspeisen.
Drum, lieber Karpfen, lass Dir geraten sein:
Geh niemals einen Vergleich mit einer Henne ein!
Legt diese nur ein kleines gesundes Ei,
geziehmt ihr auch ihre lautstarke Gackerei!

Dies sagt Dir Monika

karin 503 Offline




Beiträge: 837

10.04.2010 16:49
#5 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

ich kann Mich den Beiden nur anschließen,
Es ist wieder ein wunderschönes Tierrätzel.
Daher lautet auch meine Lösung Huhn, dass Du so
toll beschrieben hast.



Lieben Gruß, deine Karin K

Monika Offline



Beiträge: 148

10.04.2010 17:45
#6 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Karin,
ich freue mich, dass Du wieder mitgeraten hast. Herzlichen Dank für Deine anerkennenden Worte. Wie schön Du das gesuchte Tier samt seinen Jungen wieder dargestellt hast! Einfach bewundernswert!
Liebe Grüße
Monika

Herbstbube2 Offline




Beiträge: 1.030

10.04.2010 17:56
#7 RE: Tierrätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika!

Zitat von Monika


Lieber Roland,

ich finde Dein Gedicht wirklich prima,
Du sorgst für ein gutes, kommunikatives Klima!
Dein Karpfen wollte die Henne in die Schranken weisen.
Aber fest steht: Seine Eier kann man nicht verspeisen.
Drum, lieber Karpfen, lass Dir geraten sein:
Geh niemals einen Vergleich mit einer Henne ein!
Legt diese nur ein kleines gesundes Ei,
geziehmt ihr auch ihre lautstarke Gackerei!

Dies sagt Dir Monika




Einfach nur köstlich, kann ich da nur sagen!!!
Ich ziehe meinen ,

danke dir und grüße euch beide.



(Herbstbube)

Wer bin ich? »»
 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor