Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.538 mal aufgerufen
 Allgemein
Monika Offline



Beiträge: 148

30.01.2011 20:48
Rätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte einen wunderschönen Traum,
die Hanne Haller-Fans erkannten mich,
den interessanten immergrünen Baum.
Also, wer bin ich?


Der Winter hatte sich nicht lange hinter den Bergen versteckt,
bald wurde ich von Väterchen Frost heimgesucht und entdeckt.
Meine Äste und Zweige sind vom Schnee schon schwer,
jetzt kommen nur sehr selten die Waldvöglein noch her.

Soll der raue Winter doch sein eiskaltes Spiel treiben,
ich werde ihm trotzen und standhaft bleiben.
Meine Nadeln sind länger als die der Fichten,
auch auf hohen Wuchs muss ich nicht verzichten.

Laubbäume können mit mir nicht konkurrieren,
weil sie im Herbst ihre Blätter verlieren.
Man sollte mich und uns Bäume wirklich adeln,
denn wir tragen auch um Winter grüne Nadeln.

An Weihnachten ist es um die Tannen geschehen,
einem solchen Schicksal konnten wir immer entgehen.
Mein langlebiges Dasein kann ich weitervererben,
in meinem Stamm finden sich viele Risse und Kerben.
Aus meiner Rinde fließt eine besondere Substanz,
dieses Harz schenkt den Menschen Freude und Glanz.

Mit Pfahlwurzeln kann ich mich tief in die Erde graben,
damit meine Früchte und Nadeln immer genug Wasser haben.
Auch das Alter forderte bei mir schon seinen Preis:
Ich bin schon betagt, aber noch kein Greis.

Zwar wurde ich noch nie geschoren,
doch etliche der unteren Äste hab ich schon verloren.
Meine Baumkrone ist geformt wie ein weites Dach,
so ist der Lichteinfall für Tiere und Pflanzen ein wenig schwach.

Die Drossel baute sich trotzdem bei mir hoch oben ihr Nest,
an diesem Standort hält sie und ihre Jungen schon lange fest.
Ich bin auch gegen Wind und Kälte gut gefeit.
Meine Vorfahren gab es schon in sehr früher Zeit.

Ein hohes Lob möchte ich meiner Pollenfülle zollen:
Bienen und Insekten schöpfen durch mich aus dem Vollen.
Der Wind ist ebenfalls ein erstklassiger Bestäuber,
auch sind bestimmte Tiere geschickte Zapfenräuber.

Im 16. Jahrhundert wurden wir umbenannt,
sicher ist Euch unser und mein neuer Name bekannt.
Nun hab ich Einiges über mich geschrieben,
doch mein Name ist bisher noch im Dunkeln geblieben.
Wer bin ich?

Monika

Herbstbube2 Offline




Beiträge: 1.030

30.01.2011 22:48
#2 RE: Rätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

es freut mich besonders, dass du dich wieder auf rätselhafte
und dichterische Weise zu Wort gemeldet hast.

Diesmal hast du sehr anschaulich einen immergrünen Nadelbaum umschrieben.

Ich denke mal, du möchtest als Lösung die

WALDKIEFER wissen.

Im Jahr 2007 wurde sie zum "Baum des Jahres" gekührt.




Nun bin ich gespannt, ob ich mit meiner Lösung überhaupt richtig liege?!

Ganz liebe Grüße an dich und Brigitte und eine schöne neue Woche.

Roland
(Herbstbube)

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

31.01.2011 08:13
#3 RE: Rätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten


Liebe Monika,

ich schließe mich Rolands Meinung an und denke auch das Du uns die WALDKIEFER
mit Deinen wunderbaren Versen beschrieben hast.
Vielen Dank für dieses schöne Rätsel. Das ist doch ein sehr schöner Start in die neue Woche.

Auf einer Schildmauer der Ruine von Schloss Auerbach im Odenwald wächst eine Waldkiefer.
Sie wurzelt in luftiger Höhe allein auf dem Bauwerk. Trotz der sehr kargen Lebensbedingungen
hat sie ein Alter von mehr als 300 Jahren und eine Höhe von sieben Metern erreicht – ein
eindrucksvoller Beleg für die ausgeprägte Anspruchslosigkeit der Pflanze.



Liebe Grüsse an Dich und Brigitte.

Ivonne
(Die Sterne sind noch da)

karin 503 Offline




Beiträge: 837

31.01.2011 23:16
#4 RE: Rätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

auch meine Lösung, lautet WALDKIEFER
Die du uns wieder so wunderschön, in deiner
wunderbaren Art beschrieben. Danke


Liebe Grüße an Dich und Brigitte
Eure Karin

Monika Offline



Beiträge: 148

02.02.2011 02:01
#5 RE: Rätsel: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Freunde,
an Euren Antworten kann ich mich, die Waldkiefer, berauschen,
mit keinem anderen Baum möchte ich in meinem Pflanzenleben tauschen.
Monika hat über mich gereimt und mich bedichtet,
Ihr aber habt mich gekonnt gezeichnet und abgelichtet.
Meinen Dank an Euch darf ich mit einer Bitte versehen:
Lasst mich unbeschadet in meinem Lebensraum, im Walde, stehen.
Es grüßt Euch herzlich

Eure Waldkiefer

 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor