Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 926 mal aufgerufen
 Tierrätsel
Monika ( Gast )
Beiträge:

07.10.2011 10:38
Wer bin ich? Zitat · antworten

Wer bin ich?

Vom Dorf her höre ich leise die Abendglocke erklingen.
Jetzt ist für mich die Zeit, aus der Furche zu springen.
Auch wenn ich nicht so gut sehe, weil ich kurzsichtig bin,
bringt mich meine hervorragende Nase zum Getreideacker hin.

Ich habe ein intaktes Gebiss und absolut keine Zahnlücke,
genüsslich nage ich öfter härtere Kohl- und Rübenstücke.
Auch lob ich mir sehr den üppig wachsenden roten Klee,
dieser gedeiht prächtig auf der Uferwiese am See.

In gewissem Sinne bin ich ein Feinschmeckerlein,
denn ausgesuchte Kräuter und Wurzeln müssen für mein Wohlbefinden ebenfalls sein.
Mir zu eigen ist eine gespaltene Oberlippe,
diese gilt als ein wichtiges Merkmal meiner Sippe.

Regelmäßige Kosmetik muss bei mir an der Tagesordnung sein,
mein braunes Fell creme ich mit einem Duftsekret ein.
Meine feinen Barthaare stehen mir ganz gut zu Gesicht,
aber nur für meine Schönheit besitze ich sie nicht.

Sie dienen nicht nur irgendeiner zusätzlichen Verzierung,
sie enthalten meinen Tastsinn und helfen mir bei der Orientierung.
Mein Hoch- und Weitsprungvermögen ist fast olympiareif,
auch wenn ich bescheiden nicht nach Medaillen greif.

Ich kann aber ebenso im Schnelltempo flitzen
und dabei gleichzeitig meine langen Löffel spitzen.
Auch stecke ich voller List und Tücke,
wenn im Rennen ich urplötzlich von meiner Richtung abrücke.

Gekonnt beherrsche ich einen Zickzacklauf,
bei meinen Widersachern stellen sich bestimmt erzürnt die Haare auf.
Damit meine Kleinen und ich eine geschützte Bleibe haben,
musste ich eine Mulde in den Boden graben.

Vor der Geburt meiner Kinder hatte ich einen Begleiter,
doch dieser zog sehr bald allein wieder weiter.
In meinem Leben hab ich schon viele Kinder zur Welt gebracht,
vom ersten Augenblick an haben sie bereits ihre Augen aufgemacht.

Als Mutter bin ich zwar nicht aus der Verantwortung entlassen,
aus triftigen Gründen jedoch kann ich mich nicht ständig mit meinen Jüngsten befassen.
Bei der Geburt sind sie schon mit einem dichten Fell bedeckt,
so dass sie auch Kälte und Regen nicht sonderlich erschreckt.

Haben sie Angst oder Grund zum Murren,
zeigen sie dies an durch lautes Knurren.
Wir Tiere haben ein besonderes Beziehungsgehabe,
aber auch für die Verständigung untereinander eine bestimmte Gabe.

Mit Zeichen und Lauten kann ich mit meinen Artgenossen kommunizieren
und sie durch lautes Schreien über Gefahrensituationen informieren.
In meinem Leben habe ich viele Herausforderungen und Risiken zu bestehen,
ganz gefährlich ist es jedoch, die Landmaschinen zu übersehen.

Meine Ohren darf ich daher niemals auf Durchzug stellen,
es könnte sonst mein letztes Stündlein schellen.
Leider gibt es Autos und Motorräder in großen Massen,
deshalb sollten wir Straßen meiden und die Feldwege nicht verlassen.

Mit Hirsch und Reh bin ich nicht verwandt,
bei ihrem Auftauchen bleib ich ganz locker und total entspannt.
Doch fange ich schon an, etwas zu zittern,
kann ich Fuchs, Marder, Bussard und Habicht wittern.

Auch wird echte Furcht mich dann ergreifen,
wenn streunende Hunde wild durch die Gegend streifen.
Ich werde schnell in alle Richtungen peilen,
um mich bei Gefahr rechtzeitig abzuseilen.

Über mich und meine Art wurde schon sehr viel geschrieben,
doch in einem bekannten Märchen bin ich leider voll auf der Strecke geblieben.
In dieser Geschichte, oh welch ein Graus,
da trickste mich das Igelpärchen mit seiner Raffinesse aus.

Immer wieder muss ich mich darüber empören,
wie die Menschen ungebremst unser Umfeld und unsere Lebensgrundlage zerstören.

Monika Hald-Greiner

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

07.10.2011 12:02
#2 RE: Wer bin ich? Zitat · antworten


Liebe Monika,

vielen Dank für Dein schönes Tierrätsel. Ich habe mich sehr darüber gefreut,
dass Du mal wieder eins für uns hast.

Heute ist es der Hase den Du uns mit Deinen so vortrefflich gereimten Versen
näher gebracht hast. Viel haben wir daraus über seine Lebensweise erfahren.



Ich habe dazu auch noch ein lustiges Gedicht gefunden:

In einem grünen Tal ein Jäger schlief,
recht fest und auch sehr tief.
Das sah ein kleiner Hase,
er lachte und zeigte dem Jäger eine lange Nase,
hoppelte dann eilig von dannen,
so sitzt er jetzt unter grünen Tannen.
War froh dass der Jäger ihn nicht konnt erschiessen,
denn dieses würde den Hasen doch sehr verdriessen.
Und was ist die Moral von der Geschicht?
Als Jäger schlaf im grünen Tale nicht.


- Verfasser unbekannt –

Liebe Grüsse
Ivonne
(Die Sterne sind noch da)

Monika ( Gast )
Beiträge:

09.10.2011 00:31
#3 RE: Wer bin ich? Zitat · antworten

Ja, liebe Ivonne,
ich bin der Meister Mümmelmann, der ganz gut Haken schlagen kann.
Als Osterhase bin ich ebenso bekannt, aber auch Meister Lampe werde ich genannt.
Ich liebe den Wald, das Feld und auch die Flur, hab eine echt "hasenreine" Tiernatur.

Liebe Ivonne, Du hast mich bildhaft erfasst, und auch Dein Gedicht hat wunderbar auf mich gepasst.
DANKE!

karin 503 Offline




Beiträge: 837

10.10.2011 10:17
#4 RE: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Monika,

auch meine Lösung lautet Hase.
Es ist wieder ein sehr schönes
Tierrätzel, gefällt mir sehr




Liebe Grüße Karin

Monika, ( Gast )
Beiträge:

10.10.2011 17:23
#5 RE: Wer bin ich? Zitat · antworten

Liebe Karin,

Auch Du kennst Dich aus im Hasenleben
und hast mir ein sehr lustiges Aussehen gegeben.
Ich finde, die Zeichnung ist Dir trefflich gelungen -
vor Begeisterung bin ich aus der Furche gesprungen.
Vielleicht treffen wir uns einmal im grünen Wald -
ich sage Dir DANKE! Also bis bald!

Es grüßt Dich herzlich der Mümmelmann,
Monika schließt sich den Grüßen an.

Heidi ( Gast )
Beiträge:

26.10.2011 23:20
#6 RE: Wer bin ich? Zitat · antworten

Hallo Karin,

süß das Bild. Hab nach langer Zeit mal wieder vorbei geschaut.
Wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche.

Liebe Monika, liebe Brigitte,

hoffe, es geht euch gut.

Liebe Grüße

heidi

Angefügte Bilder:
26 okt 043.gif  
Wer bin ich? »»
 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor