Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Plauderstübchen
Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

05.12.2008 08:55
Zur Weihnacht und zum Neuen Jahr 2009 Zitat · antworten

Licht in der Dunkelheit

Wenn Du im Dunkeln bist und keinem dafür die Schuld zuweist

Wenn Du das Dunkel aushältst und dabei die Hoffnung nicht verlierst

Wenn Du das Dunkel durchlebst und trotzdem die Liebe leben lässt

Wenn Du das Dunkel achtest, weil es auch in Dir dunkel ist

Wenn Du Dich ins Dunkel begibst, weil Du Mut zum Leben hast

Dann leuchtet immer wieder ein Licht, das Dir den Weg weist.
Gottes Liebe ist auf die Welt gekommen.

nach Andrea Schwarz überlassen von Brigitte H.-H.

Friedliche Weihnachten und Gottes Segen zum Neuen Jahr



TINA (Du trägst Liebe in Dir)

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

22.12.2008 12:06
#2 RE: Zur Weihnacht und zum Neuen Jahr 2009 Zitat · antworten

Vier Kerzen brannten am Adventskranz.
Es war still, so still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.
Die erste Kerze seufzte und sagte:
„Ich heisse Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten
keinen Frieden, sie wollen mich nicht.“ Ihr Licht wurde immer kleiner
und verlosch schließlich ganz.

Die zweite Kerze flackerte und sagt:
„Ich heisse Glauben, aber ich bin überflüssig. Die Menschen
wollen von Gott nichts mehr wissen.
Es hat keinen Sinn mehr, dass ich brenne.“ Ein Luftzug wehte
durch den Raum und die Kerze war aus.

Leise und traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort:
„Ich heisse Liebe. Ich habe keine Kraft mehr zu brennen.
Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst
und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen.“ Und mit einem letzten
Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.

Da kam ein Kind in den Raum. Es schaute die Kerzen an und sagte:
„Aber, aber, ihr sollt doch brennen und nicht aus sein!“
Und fast fing es an zu weinen.

Da meldete sich auch die vierte Kerze zu Wort. Sie sagte:
„Hab keine Angst! So lange ich brenne, können wir auch die
anderen Kerzen wieder anzünden. Ich heisse Hoffnung.“
Mit einem Streichholz nahm das Kind Licht von dieser Kerze
und zündete die anderen Lichter wieder an.




Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

23.12.2008 07:28
#3 RE: Zur Weihnacht und zum Neuen Jahr 2009 Zitat · antworten

Die Hirten von Bethlehem
von Monika H.-G

Die Hirten sind schon tief eingeschlafen
in den Sandsteinbergen bei ihren Schafen.
Hell erleuchtet wird auf einmal die Nacht,
als hätte man tausend Laternen entfacht.

Die Hirten glauben ihren Augen nicht zu trauen,
als sie ins Antlitz eines Himmelsboten schauen.
Geblendet fallen sie auf die Erde nieder,
der Schrecken fährt ihnen in alle Glieder.

Voll Güte der Engel zu ihnen spricht:
Ich bekunde Euch Freude, Frieden und Licht.
Ihr sollt den Heiland der Welt erleben
und Euch sogleich nach Bethlehem begeben.

In einem Stall werdet ihr den Messias finden,
er wird Euch erlösen und alle Völker verbinden.
Die Hirten sind erschüttert und sehr verwirrt.
Hat sich der Engel auch bestimmt nicht geirrt?

Dennoch sind sie zum Aufbruch bereit,
der Weg zum Kind ist beschwerlich und weit.
Schnell wollen sie nach Bethlehem eilen,
es gibt für sie keine Rast, kein Verweilen.

In einem ärmlichen Stall endet die Reise,
sie treten an die Krippe, zaghaft und leise.
Das Christkind liegt auf Stroh, in Windeln gehüllt,
der Raum ist von himmlischen Melodien erfüllt.

Dies alles können die Hirten nicht verstehen,
doch sie fühlen: Wunderbares ist hier geschehen!
Eine große Gnade durfte ihnen widerfahren
nach all den kargen schweren Jahren.

Schon in der heiligen Schrift ist nachzulesen:
Die Hirten sind an der Krippe die Ersten gewesen.
So offenbart sich Gottes Liebe und Herrlichkeit
für alle Geschöpfe auf Erden, weit und breit.




Liebe Hanne-Fans,

wir wünschen Euch, Euren Familien und Angehörigen von Herzen ruhige
und besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2009.

Monika, Brigitte, Tina und Ivonne

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

07.01.2009 10:29
#4 RE: Zur Weihnacht und zum Neuen Jahr 2009 Zitat · antworten

Zum Jahreswechsel: Kommt ein neues Jahr gegangen
von Renate Schupp überlassen von Tina

Kommt ein neues Jahr gegangen,
dehnet sich so weit.
Soviel blanke neue Tage,
soviel neue Zeit.

Zeit zum Träumen,
Zeit zum Wachen,
Zeit zum Weinen,
Zeit zum Lachen.

Was wir immer machen wollten:
Diesmal wird’s geschafft:
Soviel neuer, fester Wille,
soviel neue Kraft.

Kraft zum Leben,
Kraft zum Streiten,
Kraft zum Lieben,
Kraft zum Leiden.

Dieses Jahr soll uns gelingen,
dieses Jahr wird gut:
Soviel neue große Pläne,
soviel frischer Mut.

Mut zum Fragen,
Mut zum Denken,
Mut zum Helfen,
Mut zum Schenken.

Spüren wir auf allen Wegen,
fest und unbeirrt:
EINER ist, der mit uns gehen
und uns halten wird.

Zeit zum Träumen,
Kraft zum Leben,
Mut zum Fragen -
GOTT WIRD‘ S GEBEN!



 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor