Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 3.098 mal aufgerufen
 Grabfotos
Seiten 1 | 2
Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

05.01.2009 08:34
Grabfotos 2009 Zitat · antworten


01.KW 2009

Hanne
Das Jahr ist fast vorbei und man horcht in sich hinein.
Zieht Bilanz und schaut zurück.
Und stellt dann fest, es gab nicht nur Glück.
Nein, auch Schmerz, der die Seele hat gequält.
Und die Sehnsucht, dass es besser wird.

Hanne, und immer wieder Du,
gibst Trost, Kraft und Zuversicht.
Allein durch deine Musik.
Die die Seele sanft berührt, ich trage sie in mir.

Hanne, hab dank dafür.

Karin Knetsch 15.12.2008

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

14.01.2009 13:15
#2 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


14.01.2009

Liebe Hanne!

Wie gern würden wir die Zeit wieder rückwärts dreh‘n,
nur um Dich noch einmal lächeln oder singen zu seh‘n.
Doch Du, HANNE, wirst für immer schweigen,
der Grabschmuck soll unsere tiefe Verbundenheit noch zeigen.

Für Deine Lieder werden wir Dir immer D A N K E sagen,
mögen Engel unsere Gebete für Dich zum Himmel tragen.
Deine Botschaften können uns auch heute Trost und Freude geben.
Ein Hoffnungsträger bist Du in unserem Leben!

Vergelte es Dir Gott, Hanne! Wir werden Dich nie vergessen.


von Monika H.-G.

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

21.01.2009 14:54
#3 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


04. KW 2009

Wenn ein Engel diese Welt verlässt,
dann weil er gehen muss,
seine Aufgaben hat er mit Liebe und Wärme,
Hoffnung und Kraft für so viele Menschen aus
ganzem Herzen erfüllt.

Und wenn ein Engel gehen muss zurück an
seinen Platz, zurück zu seinem Stern,
kann man ihn dennoch immer sehen,
in den Herzen, die er berührte, spürt man
sein helles Licht.

Und wenn ein Engel diese Welt verlässt,
dann weil er alles an Liebe gab, in seinem
irdischem Leben und in den Gedanken
vieler Menschen, wird er bis zum
Wiedersehen ewig bleiben und gibt Hoffnung
all denen, die auf Erden leiden.

Und wenn ein Engel gehen muss, dann mit einem
Lächeln trotz so vielem Schmerz, und hinterlässt für
viele Menschen seine Spuren wie Sterne in der Nacht....

aber vor allem in unseren Herzen.

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

28.01.2009 12:56
#4 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


05.KW 2009

   Es gibt im Leben Stunden,
da zieht man sich zurück
von dem Gewühl der Menge,
von jedem Menschenblick.
Man setzt sich hin und träumt dann,
denkt der Vergangenheit,
manch froh erlebter Tage
und an die Jugendzeit.
Gedenkt wohl eines jeden,
den näher man gekannt –
der Freundinnen und Freunde,
die man im Leben fand.
Es schwebt manch teurer Name
dem regen Geiste vor,
manch längst Vergessenes taucht dann
ans Tageslicht empor.
Und es entsteht ein Wogen
von Bildern, schön und viel;
sie schwinden, kehren wieder,
ein tolles Maskenspiel.
Und in dem Aug, dem trüben,
sieht man bald Tränen stehn.
Der Mund, der flüstert leise:
Die Zeiten waren schön!


Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

05.02.2009 13:12
#5 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


06.KW 2009

Tore der Hoffnung

Wenn die Sonne herabsinkt
und die Nacht sich über die Erde legt,
wenn die Bäume ihr Laub lassen
und die Leere alles zudeckt,
wenn ein lieber Mensch die Augen schließt
und Stille bleiern in den Räumen liegt;
dann ist es schwer zu glauben,
dass ein neuer Morgen
schon unterwegs ist.
Der Tod ist in Wirklichkeit ein Heimgang.
Er öffnet, allem Schmerz zum Trotz,
Tore der Hoffnung.

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

14.02.2009 14:15
#6 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


14.02.2009


Liebe Hanne!

Gern möchten wir heut Dein Herz erfreuen
und Dir die allerschönsten Blumen streuen.

Doch Blumen können nur noch als Zeichen gelten,
Du bist ja gegangen in himmlische Welten.

Ob Rosen, Tulpen, Nelken, Narzissen,
wir werden Dich, Hanne, immer vermissen.

Mögen die Blumen auch verwelken, vergehen,
die Liebe ist zeitlos und bleibt ewig bestehen.

Danke, Hanne!


von Monika H.-G.




Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

08.03.2009 09:13
#7 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


10.KW 2009

Das Schwerste, was das Leben uns abverlangen kann,
ist der Abschied von einem geliebten Menschen,
der uns für immer verlassen hat.

Da steht auch unser Herz für einen Augenblick still,
fassungslos, ungläubig.
Es ist, als hätten alle Uhren aufgehört zu schlagen.
Als wäre plötzlich eine Tür ins Schloss gefallen,
hart, unwiderruflich.

Wir sind allein...

Allein zu sein, drei Worte,
leicht zu sagen,
und doch so schwer,
so endlos schwer zu ertragen.

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

20.03.2009 12:09
#8 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


12.KW 2009



Die Frühlingsblumen auf Hannes Ruhestätte sollen unsere Verbindung und Zuneigung
zu Hanne zum Ausdruck bringen.
Sie war ein großer Blumenfreund. Gerade jetzt im Frühling, wenn die blühende Natur
Herz und Seele erfreut, denken wir besonders an HANNE und schicken ihr ein Dankgebet
zum Himmel.


Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

02.04.2009 13:01
#9 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


14.KW 2009

Ich träumte eines Nachts, ich wanderte durch die Tiefen
des Himmels und sah einen Engel über die Wolken gehen.
Die Lichtgestalt lächelte, trat zu mir und sagte:
„Kennst du mich? Ich bin der Engel des Friedens.
Ich tröste die Manschen und bin bei ihnen in ihrem
Großen Kummer. Wenn er zu groß wird, wenn sie sich
auf dem harten Boden der Erde wund gelegen haben,
so nehme ich ihre Seele an mein Herz und trage sie zur Höhe
und lege sie auf die weiche Wolke des Todes nieder.
Alle diese Wolken ziehen mit ihren Schläfern gen Morgen
und wenn die Sonne aufgeht, erwachen sie und leben.“
(von Jean Paul)

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

11.04.2009 20:05
#10 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


15.KW 2009

Wenn wir an Irene Hallers Grab stehen, vergessen wir nicht, dass Irene vielen Menschen geholfen und sie auf ihrem
Lebensweg begleitet hat. Von einem tiefen Glauben beseelt, war sie auch für Hanne eine gute Lehrmeisterin “in Sachen Nächstenliebe.“
Die Einstellung Hannes zur Welt und zu Gott ist sicherlich nicht zuletzt auf diese Prägung im Elternhaus zurückzuführen.

Hanne war in tiefer Liebe mit Irene, ihrer Mutter, verbunden.

Diese Liebe drückte sie aus in ihrem Lied: „Du trägst Liebe in Dir, ich will bei Dir sein…“

Fest war Hanne davon überzeugt, ihrer Mutter in der anderen Welt wieder zu begegnen („…ich weiß, dass wir uns einmal wiedersehen!“).
Der Glaube an ein ewiges Leben verbindet uns sowohl mit Hanne als auch mit Irene – besonders in der Osterzeit wird uns dies wieder bewusst.


Vergelt’s Gott



Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

12.04.2009 09:28
#11 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten



Gedanken zu Ostern 2009

Die Frühlingsblumen auf Hannes Grab stellen auch ein österliches Symbol dar. Sie weisen auf die wiederbelebte
Natur, auf die Auferstehung, hin. Durch die Liebe des Schöpfers entsteht die Natur immer wieder neu.
So spiegelt sich in allen Geschöpfen das Wunder des letztlich ewigen Lebens wieder.
Der christliche Glaube hat als Inhalt das tiefe Vertrauen in Jesus und die Neuerschaffung des Menschen durch
die Liebe.

In ihrem Lied: „Leben ist ewig, der Tod kann nicht töten..“ besingt Hanne dieses Geschehen. So war für sie die
Ewigkeit nicht eine fixe Idee, sondern göttliche Wirklichkeit.
Durch ihren tiefen Glauben und ihr Vertrauen in die göttliche Macht und die vollkommene Liebe Jesu kann sie
uns Vorbild und Wegbereiter sein.

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

19.05.2009 21:16
#12 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten

21.KW 2009

Geh in Frieden! Du sollst von deinem Leiden geheilt sein. (Markus 5,34)
Sei ohne Furcht; glaube nur! (Markus 5,36)
Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

30.05.2009 12:35
#13 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


22.KW 2009

Die Zeit eines Menschen
ist von Anfang an begrenzt.
Wenn Gefühle und Liebe,
Sorge und Aufrichtigkeit
Deren Inhalt waren,
bleibt Unglaubliches zurück.

Verfasser unbekannt

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

06.06.2009 17:09
#14 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


23.KW 2009

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen.


Es gibt nichts, was uns die Abwesenheit eines lieben Menschen
ersetzen kann und man soll es auch gar nicht versuchen,
man muss es einfach aushalten und durchhalten.
Das klingt zunächst sehr hart, aber es ist doch zugleich ein
grosser Trost, denn indem die Lücke wirklich unausgefüllt bleibt,
bleibt man durch sie miteinander verbunden.
Dietrich Bonhoeffer

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

11.06.2009 13:52
#15 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


24.KW 2009


Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen,
du wolltest doch so gern noch bei uns sein,
es ist so schwer, den Schmerz zu tragen,
denn ohne dich wird vieles anders sein.
Was du im Leben uns gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.
Verfasser unbekannt

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

18.06.2009 14:41
#16 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten



25.KW 2009

Mit dieser herrlichen bunten Blütenpracht
wurde die Zuneigung zu Hanne wieder kundgemacht.
Tina hat auch dieses Mal weder Zeit noch Mühen gescheut
und mit den neuen Sträußen Herz und Seele erfreut.
Hanne wäre vom Blumenarrangement ihrer Fans beglückt,
die Geschöpfe der Natur haben sie immer entzückt.
Uns bleibt, den Blick zum Himmel zu wenden
und Hanne Dank und Segen zu senden.

Monika


Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

25.06.2009 15:58
#17 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten



26.KW 2009

„Hast du Angst vor dem Tod?“ fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie: „Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe
geblüht und meine Kräfte eingesetzt, so viel ich konnte. Und Liebe,
tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.
So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen.“

Antoine de Saint-Exupéry in: „Der kleine Prinz“

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

01.07.2009 21:10
#18 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten


27. KW 2009
R.F.

Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist
von hier an einen anderen Ort und wenn es wahr ist,
was man sagt, das alle, die gestorben sind,
sich dort befinden, welch ein größeres Glück
gäbe es wohl als dieses?
Sokrates


Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

08.07.2009 18:17
#19 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten



28. KW 2009

Wenn ein geliebter Mensch von uns gegangen ist,
so bleibt er doch Bestandteil unserer Welt,
nicht nur in der Erinnerung.
Wenn wir wollen, können wir ihn spüren,
jetzt und überall,
in jedem Sandkorn,
in jedem Windhauch,
in jedem Sonnenstrahl,
im Duft jeder Blume,
im Rauschen des Regens,
im Funkeln der Sterne.
von Holger Aurin


Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

14.07.2009 14:38
#20 RE: Grabfotos 2009 Zitat · antworten



29. KW 2009

Oft denk ich, sie sind nur ausgegangen,
bald werden sie wieder nach Haus gelangen,
der Tag ist schön, o sei nicht bang,
sie machen nur einen weiten Gang.

Jawohl, sie sind nur ausgegangen
und werden jetzt nach Haus gelangen,
o sei nicht bang, der Tag ist schön,
sie machen den Gang zu jenen Höh´n.

Sie sind uns nur vorausgegangen
und werden nicht hier nach Haus verlangen.
wir holen sie ein auf jenen Höh´n
im Sonnenschein, der Tag ist schön.

von Friedrich Rückert

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor