Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Dateiweite Farbe für den Hintergrund

Frannys Hanne Haller Fan-Forum

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne Rose Franny Hanne Rose Franny
12.01.2000 - 14.01.2008 14.01.1950 - 15.11.2005
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Sterne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Hanne am Klavier Hanne Hannes Hände
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Mother Earth Herzlich Willkommen Ne Handvoll Träume
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Licht Für Hanne - In ewigem Gedenken.
Grafikreferenz definieren

Hanne

<bgsound src="http://www.franny-cd.net/Wir_sind_nur_Gast_auf_dieser_Welt__Hanne_Haller.mp3" loop=1>
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Kaffee Nehmt Euch eine Tasse Kaffee oder Tee und etwas Zeit. Uhr Ihr könnt auch als Gäste gerne etwas ins Forum schreiben. Bitte versucht es doch einmal.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 558 mal aufgerufen
 Alltagsgeschichten
Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

12.03.2009 17:37
Brücken bauen Zitat · antworten



BRÜCKEN BAUEN

Großvater, gehst du wieder mit mir an den Fluss? fragt das kleine Mädchen den alten
Mann. Liebevoll schaut der alte Mann seine Enkeltochter an und nimmt wortlos ihre Hand.
Gemeinsam gehen sie los, dem Fluss entgegen, kurz bevor sie den Fluss erreichen
schlägt der alte Mann plötzlich einen anderen Weg ein, einen Weg, den das kleine
Mädchen noch nicht kennt. Vertrauensvoll schaut sie zu ihm hoch und wartet einfach
ab, was passiert.
Kurze Zeit später, erreichen sie eine Flussbiegung und gemeinsam setzen sie sich
ins Gras, in den Schatten eines großen Baumes.
Nachdem die beiden eine Weile schweigend in dem Gras saßen, fragt das kleine
Mädchen: „Großvater, warum bist du heute hierher mit mir gegangen und nicht da hin,
wo wir immer sitzen wenn wir miteinander reden?“
„Was siehst du, Irina?“ Die Kleine schaut sich um: „Ich sehe den Fluss, die Wiesen
und die Vögel. Ich sehe den großen Baum und die Wolken und die Sonne. Ich kann
auch das andere Ufer sehen. Aber ich sehe keine Brücke.“
„Siehst du, deshalb bin ich heute mit dir hierher gegangen. Was tust du, wenn du nun
an das andere Ufer willst?“
„Hm, ich gehe zur Brücke.“
„Nein, nein. Stell dir vor, es ist keine Brücke da.“
„Ja, dann muss ich eine Brücke bauen.“
„Und wenn du zu schwach bist, dann musst du warten bis dir jemand eine Brücke baut.
Das ist in vielen Situationen des Lebens so. Die Brücke - sie kann vieles sein:
Eine hilfreiche Hand oder ein liebes Wort.
Stell dir einmal vor, du stehst an einer großen Straße. Du hast Angst, viele Autos
fahren da und du weißt nicht wie du über die Straße kommst. Da kommt ein Mensch
und reicht Dir seine Hand, hilft dir über die Straße, dann hat er für dich symbolisch
eine Brücke gebaut, verstehst du das mein liebes Mädchen?“
Nachdenklich schaut das Mädchen eine Weile vor sich hin. Dann meint sie plötzlich.
„Großvater, damals als Vati solange nicht bei Mami und mir war, Mami schon ganz traurig
war, weil sie dachte Vati kommt nicht wieder, und du ihn angerufen hast und gesagt
hast: Mami wäre krank und er dann kam und alles wieder gut wurde: Großvater, hast
du da auch eine Brücke gebaut?“
„Ja Irina, da habe ich auch eine Brücke gebaut. So eine Brücke braucht irgendwann
jeder Mensch einmal auf der Erde. Und auch du wirst einmal eine Brücke bauen.“
„Ja Großvater. Ich werde auch immer versuchen, für andere eine Brücke zu bauen.“
sagte das kleine Mädchen und schaute den Alten mit leuchtenden Kinderaugen an,
in denen aber schon etwas Weisheit des Lebens zu lesen war.

(Verfasser unbekannt)

Ivonne Offline




Beiträge: 1.331

27.03.2009 09:37
#2 RE: Brücken bauen Zitat · antworten




Die anderen Brücken

Du hast einen schönen Beruf, sagt das Kind zum alten Brückenbauer,
es muss schwer sein, Brücken zu bauen.

Wenn man es gelernt hat, ist es leicht, Brücken aus Beton und Stahl zu bauen.
Die anderen Brücken sind viel schwieriger, sagt er, die baue ich in meinen Träumen.

Welche anderen Brücken? Fragte das Kind nachdenklich an.

Er wusste nicht, ob es verstehen würde.
Dann sagt er: "Ich möchte eine Brücke bauen
von der Gegenwart in die Zukunft.
Ich möchte eine Brücke bauen von einem zum anderen Menschen,
von der Dunkelheit in das Licht,
von der Traurigkeit zur Freude.
Ich möchte eine Brücke bauen, von der Zeit in die Ewigkeit,
über alles Vergängliche hinweg."

Das Kind hatte aufmerksam zugehört.
Es hatte nicht alles verstanden, spürte aber, dass der alte Brückenbauer traurig war.
Weil das Kind ihn wieder froh machen wollte, sagt es: "Ich schenke Dir meine Brücke."

Und das Kind malte für den Brückenbauer einen bunten Regenbogen.

(Verfasser Unbekannt)

Sorgen »»
 Sprung  
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stern Hanne Klavier Hanne Stern
Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafikreferenz definieren

Hanne

Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Stein Engel Stein
Grafik und andere Inhalte ausrichten mit Tabellen
Danke
Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Für

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Hanne

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“HanneHaller.info“

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Heidis

Grafiken anstelle von Verweistext definieren

“Frannys

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hitsdiv.xoborAdOben a.ntit span { color: #0730B0!important; } }
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor